Nutzen

INNOVATION MEETS FILTRATION

HERDING BETA – BIS 160 °C

Mit dem patentierten Herding BETA können nun mit bewährter Herding Technologie zahlreiche Anwendungen in einem Temperaturbereich bis 160 °C abgedeckt werden. Durch die sichere Abscheidung, auch von feinsten Partikeln, verbleibt nach der Filtration nur eine sehr geringe Reststaubkonzentration von < 0,5 mg/Bm³.

Der Herding BETA stellt eine Staub ZonenSperre nach VDI 2263 dar und weist hohe chemische sowie beachtliche pH-Beständigkeit (1 – 10) auf. Eine Sterilisierung ist problemlos möglich.

Das hundertprozentig geprüfte Filtermedium zeichnet sich durch effektive Produktabscheidung an der Oberfläche – reine Oberflächenfiltration mit konstanten Betriebsbedingungen – aus.

Dauertemperaturbeständig bis zu 160°C

Kompakte Bauform

Beständig gegen Hydrolyse und Chemikalien

Energieeffizienz durch geringen Abreinigungsdruck

Lebensmittelkonform

Langlebig
Hohe Standzeiten

Kontaminationsfreie Produktrückgewinnung

Konstante Betriebsbedingungen

Herding BETA – Bis 160° C

Hier finden Sie eine Information zum Aufbau des Filterelements

Broschüre herunterladen

Anlagen

Herding BETA – reine Produktivität

Herding Filtertechnik schützt Mensch und Maschine. Sie dient sowohl Arbeits- als auch Umweltschutz und gewinnt wertvolles Material aus dem Prozess zurück. Niedrigste Reingaswerte, konstante Betriebsbedingungen, höchste Verfügbarkeit und Energieeffizienz sind die Merkmale der innovativen Technologie.

In eigener Fertigung werden patentierte Sinterlamellenfilter-Medien und komplette Standardanlagen oder Sonderanlagen produziert.

Herding MAXX

Für sehr hohe Luftmengen

Herding RESIST

Für Prozesse mit sehr hohen Anforderungen an Druckfestigkeit und leichte Reinigbarkeit

Herding PROCESS

Die Baureihe für höchste Ansprüche in der Fertigung

sinterlamellenfilter bis 160 °C

Veröffentlichung AT Mineral Processing 09/2022

 

Artikel jetzt herunterladen